Blog

Rhenag raus aus „Zukunft Gas“!

Rhenag raus aus „Zukunft Gas“!

Die rhenag Rheinische Energie AG versteht sich als regionale Energieversorgerin und Dienstleisterin für Stadtwerke und Kommunen, sowie für private und gewerbliche Kundinnen. Sie will "Wegbereiterin für nachhaltige, sichere, energieeffiziente und digitale...

Deutzer Hafen

Deutzer Hafen

Im Deutzer Hafen soll in den nächsten Jahren ein neues Stadtviertel mit zahlreichen Wohn- und Bürogebäuden entstehen. Der Projektentwickler ist das städtische Unternehmen moderne stadt. Die RheinEnergie hat ein Energiekonzept für den Deutzer Hafen erstellt. Dabei...

Photovoltaik-Freiflächenanlagen für Köln

Photovoltaik-Freiflächenanlagen für Köln

Für die Energiewende spielt neben der Windenergie die Photovoltaik eine entscheidende Rolle. Dabei können Photovoltaik-Anlagen sowohl auf Dachflächen und an Fassaden, als auch auf unbebauten Flächen errichtet werden. Dabei sollte der Solar-Offensive in der Stadt...

Das Ende der Steinkohle-Ära

Das Ende der Steinkohle-Ära

Das Ende der Steinkohle-Ära Mit dem Kohleverstromungsbeendigungsgesetz (KVBG) wurde am 8.8.2020 das Ende der Kohlekraftwerke in Deutschland bis 2035 (bzw. spätestens 2038) besiegelt. In der letzten Zeit haben aber alle große Kraftwerksbetreiber einen deutlich früheren...

Unser CO2-Budget

Unser CO2-Budget

Wenn wir das 1,5 °C-Klimaschutzziel von Paris mit einer Wahrscheinlichkeit von zumindest 50 % einhalten wollen, müssen wir unseren CO2-Ausstoß in allen Sektoren bis 2031 linear auf Null reduzieren! Klimawende Köln Presseerklärung des 'Sachverständigenrates für...

Letzte russische Kohle für Rostocker Kraftwerk – und dann?

Letzte russische Kohle für Rostocker Kraftwerk – und dann?

Am 31.5.2022 ist der wohl letzte große Kohlefrachter aus der russischen Hafenstadt Ust-Luga im Rostocker Hafen eingelaufen. Die Steinkohle ist für das Kraftwerk Rostock bestimmt, das jeweils zur Hälfte EnBW (50,4%) und der RheinEnergie (49,6%) gehört. Das bundesweite...

Bestandsaufnahme

Bestandsaufnahme

Wir kannten niemanden der/die uns darauf eine exakte Antwort geben kann. Daher haben wir selber recherchiert. Möglich ist das über das sogenannte Marktstammdatenregister. Dort werden für alle Anlage, die in Deutschland Strom in das Stromnetz einspeisen, die...

Keine Meilensteine für den Klimaschutz

Keine Meilensteine für den Klimaschutz

 Zusammenfassung Die RheinEnergie will klimaneutral werden und hat dazu eine „Roadmap für den Klimaschutz“ vorgestellt. Das klingt vielversprechend – aber bei genauerem Hinsehen wird klar, dass die geplanten Maßnahmen in den nächsten Jahren bei Weitem nicht...

Herkunftsnachweise: wie aus Kohlestrom Ökostrom wird

Herkunftsnachweise: wie aus Kohlestrom Ökostrom wird

Wer bei seinem Stromanbieter „Ökostrom“ bezieht, tut etwas für den Klimaschutz. Oder? Leider nicht immer. Durch den Zukauf von sogenannten Ökostrom-Herkunftsnachweisen wird Strom aus Kohle- und Atomkraftwerken einfach „grün“ umetikettiert und oftmals teurer verkauft....

Klimaschutz? Fehlanzeige.

Klimaschutz? Fehlanzeige.

- Kritik von Klimawende Köln am Geschäftsbericht der RheinEnergie AG von 2019 - Wir haben uns den aktuellen Geschäftsbericht der RheinEnergie angesehen und darin nach dem Wort „Klimaschutz“ gesucht. Leider wurden wir nur selten fündig. Und wenn, dann meist in Bezug...

Hintergrundinformation: Kohlekraftwerk Rostock

Hintergrundinformation: Kohlekraftwerk Rostock

Das einzige Kohlekraftwerk in Mecklenburg-Vorpommern wurde 1994 in Betrieb genommen und hat eine elektrische Leistung von 514 MW[1] und eine thermische Leistung von 150 MW. Es soll in erster Linie Strom erzeugen; die Abwärme wird in das Fernwärmenetz der Stadtwerke...

Verkrustete Strukturen der RheinEnergie?

Verkrustete Strukturen der RheinEnergie?

Stellungnahme zum Steinkamp Interview im Kölner Stadtanzeiger vom 23./24.05.2020 von Christian Althoff Der Klimawandel schreitet in Deutschland und der Welt rasant voran. Wir steuern auf den dritten Dürresommer in Folge zu. Dass der Klimawandel menschengemacht ist,...

Sibirische Kohle für Kraftwerke der RheinEnergie

Sibirische Kohle für Kraftwerke der RheinEnergie

In unserem ersten Blogbeitrag haben wir darüber berichtet, welche Kohlekraftwerke die RheinEnergie betreibt bzw. an welchen sie beteiligt ist. In diesem Gastbeitrag von deCOALonize Europe wird dargelegt, woher die Steinkohle für die Kraftwerke Rostock und Mannheim...

Die RheinEnergie und die Kohle

Die RheinEnergie und die Kohle

Wenn man durch Köln geht, sieht man an fast jeder Bushaltestelle ein Plakat der RheinEnergie, auf dem sie für Klimaschutz wirbt. Aber wie grün ist die RheinEnergie wirklich? Bis vor kurzem konnte man auf der Website der RheinEnergie noch Infos über ihr...

Twitter